StadtLandBerg
Regina Kerstin

Neu in 2022: “Bergisch lecker durchs Jahr

Erlebnistag am 11. Juni: “Bergische Blicke

erleben & genießen

Neu in 2022: Bergisch lecker durch’s Jahr


- Von Walpurgis bis Weihnachten auf Tour

- Mystische Pflanzengeheimnisse und alte Bräuche entdecken

- Verwunschene Lieblingsplätze erwandern

- Teuflisch gute Häppchen genießen – von lokalen Bioanbietern – überraschend am Wegesrand

(Kosten einer Tour: 20€ inkl. 3 Kostproben)

Alle Infos, Treffpunkte und Anmeldung bei:

StadtLandBerg Touren
E-Mail: info@stadtlandberg.de
Telefon: 02262-999718


Frühlingslust am Hexentanzplatz


Samstag, 30. April, 17:30 - 20:00 Uhr
Gemeinde Reichshof


Warum das Veilchen die Venus verführte...
von Walpurgisnächten, Maiköniginnen und Schandbäumen
von grünen Elexieren und Liebeskräutern

Sommerglück im Gartenparadies


Samstag, 25. Juni, 15:00 - 18:00 Uhr
Gemeinde Lindlar / Kürten


Sonne "pur" auf bergischen Höhen und "Füße kühlen"

im Bach, Gartenoase "Ommertalhof" mit Führung, Farbenpracht und Kaffeestopp, Sonnenwindräder, Kräuterlimonade und Beerenglück

Herbststimmung unter Bäumen


Sonntag, 11. September, 14:00 - 17:00 Uhr
Gemeinde Nümbrecht / Waldbröl


vorbei an ehemaligen Mühlen und dem "Ökodorf der Zukunft"
von Altweibersommer, Kappesfesten und Apfelorakel
von A wie Appeltaart bis Z wie Zunerschwamm

Winterfreuden und Glühweinduft


Sonntag, 04. Dezember, 11:00 - 13:30 Uhr
Gemeinde Reichshof / Odenspiel


vom "Warm-Laufen" zum "Warm-Trinken"
woher kommen Christbaumkugeln und Christstollen?
seit wann gibt es Adventskranz, Weihnachtsbaum und Nikolaus? Genuss mit Printen, Punsch und Pfefferkuchen

Bergische Blicke. Erlebnistag am 11. Juni


- mit Kaffee und Kuchen im Grünen!

Rad Rallye Reichshof


- auf 40 km verkehrsarmen, unbekannten Routen

die Region entdecken

- im kleinen Team mit Lust auf „Wind um die Nase“

und tollen Aufgaben-Stopps

- mit Teamauswertung und großer Preisverleihung


StadtLandBerg Touren


Infos und Anmeldung

Start: ab 10:00 – 10:30 Uhr

Startgeld: € 20,00 p. P. inkl. Getränk und Häppchen

Auswertung und Preisverleihung: 14:30 – 15:00 Uhr

Preise: Altstadttour Köln, Gutschein Brauhaus

Gleis eins, Kölschrunde Haus Kranenberg


Anmeldung bis zum 9. Juni bei:

www.stadtlandberg.de

info@stadtlandberg.de

Tel.: 02262 999718

Waldbröler Wellenreiter


- auf 20 km unzählige Kuppen und Hügel
mit jeder Menge Höhenmeter


- einmal „Siegtal“ hin und zurück 


- anspruchsvolle Genießer  - Tour



Hamel wandert


Infos und Anmeldung

Harald Hamel

E-Mail: kontakt@hamel-wandert.de


www.hamel-wandert.de


Anmeldung bis zum 9. Juni


Kosten für die geführte Wanderung:  € 19,00 p. P.


Über uns


StadtLandBerg entwirft individuelle Tourenvorschläge.

Ihre persönliche Tourbegleitung zeigt Ihnen die besten Wege und Plätze und

hat immer die richtige Portion Geschichte und witzige Info im Gepäck.


Sie sind ein kleiner Freundes-, oder Kollegenkreis und suchen ungewöhnliche Routen?

Das Bergische bietet viele Themen abseits der bekannten Ziele

- lassen Sie sich überraschen!


Sie möchten einen oder mehrere Tag(e) im Bergischen Land
gestalten oder einfach mehr im Rheinland sehen?

Nach Ihren Vorstellungen organisiere und begleite ich Ihren Aufenthalt 

- natürlich inklusive Gastrotips, Museumsbesuch, Brauereitour... !


Sie möchten das Bergische mit dem Bus erkunden?

Auf Wunsch buche ich den passenden Bus und gestalte Ihnen einen erlebnisreichen Tag!


Sie planen eine Feier und suchen eine Idee für gemeinsame Erlebnisse?

StadtLandBerg schafft Touren, an die Sie sich erinnern werden!


Rufen Sie mich an unter

02262 999718 bzw. 0163 4559501

oder schreiben Sie mir eine E-Mail

Regina Kerstin
Gästeführerin Köln / Bergisches Land


Geborene Westfälin, aber seit dem Studium Köln und dem Rheinland komplett verfallen. Buchhändlerin, Diplom-Bibliothekarin, Fachkauffrau für Marketing im Bereich Kultur.

Als Guide unterwegs, seit 2006 Stadtführerin Köln, TourAgentur, RegioColonia, 2010 Gästeführerin mit Europäischer Zertifizierung, BVGD Berlin, 2012 Natur-

und Landschaftsführerin Bergisches Land, zertifiziert.

Termine



Natur und Kultur im Gepäck


Wanderreihe in Kooperation mit der Kur- und Touristinfo Reichshof

Anmeldung: E-Mail: kurverwaltung@reichshof.de, Telefon: 02265/470

(Kosten je Tour: € 5,00 p. P.)

Der Sonne entgegen – das Blockhaus ruft

Fr, 27. Mai, 19:00 – 21:00 Uhr


Immer leicht bergauf – immer in Richtung Abendsonne,

durch lichte Wälder und über die Höhen.

Dann wartet das Wald-Sofa, der grandiose Höhenblick

und – natürlich bei Sonnenuntergang- das 

beste Getränk des Tages – was immer das auch ist…


ca. 5km, mit Rücktransfer

Frühlingserwachen & Sommerglück

Sonntag, 19. Juni, 14:30 – 16:00 Uhr


Vergessene Bräuche und Großmutters

Rezepte wiederentdecken.

Jahreshöhepunkt im Sommer – rund um Johanni.

Auf den Spuren von Johanniskraut, der Johannisbeere

und den Feuerrädern gegen böse Geister.

Kirchen „rot“, „Spargel tot“ und „zum Teufel jagen“

– alte Bauernregeln und Redensarten.


ca. 4km, leicht


Kirche, Kaiser, Knastebusch

- Eckenhagen ganz besonders-

So, 10. Juli, 9:30 – 12:00 Uhr


Was verbindet den Kölner Dom untrennbar mit der Geschichte von Eckenhagen? Was versteht man unter dem „Bergischen Prospekt“ und dem „Bergischen Dreiklang“?

Warum findet man inmitten der bergischen Wälder plötzlich eine Heidelandschaft? Wie schmeckt das Bergische? 


Von besonderen Brezeln, dem bergischen Kölsch und anderen Spezialitäten.


… unterwegs im kleinen, historischen Stadtkern… auf dem Weg zum sog. Blockhaus, dem Skihang für Mutige.


ca. 7km, mittel


Go green – Wald- und Holz – Erlebnispaket

Samstag, 13. August, 14:00 – 17:30 Uhr


Bei dieser Waldtour erleben Sie zu Beginn den Wald

als klassischen Holzlieferanten und Wirtschaftsfaktor. Entdecken Sie dann in der nächsten Stufe das Ökosystem Wald und seine Funktion als eine riesige „Natur-Klimaanlage“. Messen, Schätzen, Rätseln – Umfang, Alter, Höhe… Was sind die Bäume der Zukunft?


Mit der Waldstimmung geht es weiter. Nicht sichtbar, aber spürbar! Bäume haben Menschen immer bewegt. Unterwegs zu mystischen Schicksals- und Henkersbäumen – mit dem „Kokedama“ für zuhause.


ca. 8km, leicht

Auszeit … für Wanderfreunde,

Kunstliebhaber und Naschkatzen

Sonntag, 4. September, 13:30 – 17:30 Uhr


Die Wanderstrecke führt durch das Naturschutzgebiet Puhlbruch – durch artenreiche Waldbestände und 

alte Buchenbestände zum „Kunst Kabinett Hespert“.

In einem ehemaligen Schulgebäude bietet dieses Kunstforum überraschende Arbeiten in Galerie und Außengelände. Direkt benachbart wartet mit dem „Restaurant Ballebäuschen“ die nächste ungewöhnliche

und leckere Adresse. 


ca. 8km, mittel, mit Rücktransfer

Kirche, Kaiser, Knastebusch

- Eckenhagen ganz besonders-

So, 10. Juli, 9:30 – 12:00 Uhr


Was verbindet den Kölner Dom untrennbar mit der Geschichte von Eckenhagen? Was versteht man unter dem „Bergischen Prospekt“ und dem „Bergischen Dreiklang“?

Warum findet man inmitten der bergischen Wälder plötzlich eine Heidelandschaft? Wie schmeckt das Bergische? 


Von besonderen Brezeln, dem bergischen Kölsch und anderen Spezialitäten.


… unterwegs im kleinen, historischen Stadtkern… auf dem Weg zum sog. Blockhaus, dem Skihang für Mutige.


ca. 7km, mittel


Literarische Baumtour 

Bergische Baumriesen

– beeindruckend und geheimnisvoll

Montag, 3. Oktober, 14:00 – 17:00 Uhr


Schon immer schlugen Bäume den Menschen in ihren

Bann. Die Verehrung von Bäumen war bei allen Kulturen gängige Praxis. Alte mythologische Überlieferungen, stimmungsvolle Märchen und Gedichte sowie

geheimnisvolle Sagen der Region erzählen noch

heute von dieser besonderen Bedeutung


Erhabene, stolze Buchen, knorrige, kraftvolle Eichen, sagenumwobenen Plätze unter Linden und Erlen.

Jeder Baum hat seine ganz eigne Sprache und Geschichte. 


ca. 6km, leicht

Winter-Wald … magisch, mystisch, spannend

Samstag, 18. November, 14:00 – 16:00 Uhr


Im Nebel oder regenverhangen – der Wald hat auch

im Winter besondere Momente zu bieten. Die Natur

hat viele Strategien entwickelt, um die kalte

Jahreszeit zu überstehen. Winterschlaf – Kampf um

jedes Milligramm. Rehe und Wildschweine – Tiere im Energiesparmodes. Eichelhäher und Eichhörnchen – Förster der besonderen Art.


ca. 5 km, leicht

Adventsstimmung – Ausflug zur Hof – Weihnacht

Sonntag, 11. Dezember, 14:00 – 16.30 Uhr


Seit wann gibt es eigentlich den Adventskranz und den Weihnachtsbaum in Deutschland? Wer war zuerst da – Christkind, Nikolaus oder Weihnachtsmann?

Warum essen wir in der Adventszeit eigentlich gerade Muzemandeln, Christstollen oder Lebkuchen?


Auf dem Biohof Klein gibt es wahlweise Stimmung, Weihnachtsbaum oder Leckerei


ca. 8 km, mittel mit Rücktransfer


Bergische Wanderwoche 2022


Vom Berg zum Bach, vom Käse zum Kölsch

Naturerlebnis trifft Naturmenü


Samstag, 10. September, 11:00 – 15:00 Uhr

Kulinarische Wanderung mit regionalen Häppchen


Start: Panoramahütte am Blockhaus, 51580 Reichshof


(Kosten: € 19,00 p.P.) 


Anmeldung und weitere Infos unter info@stadtlandberg.de oder Tel.: 02262 999718



 Exkursionen im Rahmen der VHS 

Sommertour Köln


Der Forstbotanische Garten – ein Fest für die Sinne

Sonntag, 28. August, 10:00 – 12:00 Uhr


VHS Rösrath/Overath

Blut.Rot.Tot – Köln Krimis hautnah erleben


Samstag, 17. September, 17:00 – 19:00 Uhr



VHS Rösrath/Overath

Sommertour Köln


Der Forstbotanische Garten – ein Fest für die Sinne

Sonntag, 28. August, 10:00 – 12:00 Uhr


VHS Rösrath/Overath

Hafenstadt Köln – Geschichte trifft Genuss


Sonntag, 9. Oktober, 140 – 16:00 Uhr


VHS Bergisch Gladbach

Sommertour Köln


Der Forstbotanische Garten – ein Fest für die Sinne

Sonntag, 28. August, 10:00 – 12:00 Uhr


VHS Rösrath/Overath

Grauen für Frauen – Krimitour Köln


Samstag, 16:00 – 18:00 Uhr


VHS Bergisch Gladbach


Ab in’s Grüne. Touren rund um Köln.

In Kooperation mit RegioColonia Köln

Der Forstbotanische Garten

– ein Fest für die Sinne


Sa, 21. Mai, 15:00 – 17:00 Uhr

So, 18. September, 10:30 – 12:30 Uhr

Veedelstour Nippes

… Ecken mit viel Geschichte, Plätze mit viel Charme, Adressen mit viel Genuss


So, 19. Juni, 10:30 – 12:30 Uhr

Schlossstadt Bensberg – markant, monumental, meisterlich


Sonntag, 3. Juli, 11:00 – 14:30 Uhr

„Nicht von Pappe“

Naturerlebnis trifft Industriegeschichte

Herbstliche Wander-Zeitreise zur

Papierstadt Bergisch Gladbach


Sonntag, 2. Oktober, 10:30 – 14:30 Uhr

Impressum / Datenschutz

StadtLandBerg

Regina Kerstin

Auf der Hardt 10

51674 Wiehl

 

Telefon:  02262.999718

Mobil:  0163.4559501

Mail:  info@stadtlandberg.de

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Ihre Rechte
Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist der Websitebetreiber laut Impressum.

Unter den angegebenen Kontaktdaten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

    •    Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,

    •    Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,

    •    Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,

    •    Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,

    •    Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und

    •    Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

    •    Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

    •    die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,

    •    die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

    •    die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.


Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch dieser Website

Wenn Sie auf diese Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

    •    Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,

    •    Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,

    •    Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

    •    zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren. Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.


Kontakt

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.
 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.
 

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.